Durchsuchen nach
Autor: WG-Admin01

Sommerpause im Info-Treff

Sommerpause im Info-Treff

Der Info – Treff der „Wülfrather Gruppe e.V.“ geht im Juli in die Sommerpause. Letzte Öffnung vor der Sommerpause ist der 25.06.Erste Öffnung nach der Sommerpause ist der 06.08. Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit.

Antrag zur Lichtzeichenanlage an der Tillmannsdorfer Straße/Dorfstraße

Antrag zur Lichtzeichenanlage an der Tillmannsdorfer Straße/Dorfstraße

die Wülfrather Gruppe stellt für die nächste Ratssitzung am 22.06.2022 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag:Die Schaltung der Lichtzeichenanlage an der Tillmannsdorfer Straße/Dorfstraße ist so zuprogrammieren, dass ein konfliktfreies Kreuzen für Fußgänger möglich ist. Begründung:Zur Begründung verweisen wir auf die Beratungen im Ausschuss für Bürgerservice, Ordnungund Feuerwehr am 18.05.2022 und insbesondere auf die Ausführungen der Bewohner desOrtsteils Düssel.

verkehrstechnische Untersuchung der BEOS Logistics GmbH

verkehrstechnische Untersuchung der BEOS Logistics GmbH

in der gestrigen (31.05.2022) Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung wurde mitgeteilt, dass die BEOS Logistics GmbH zur Veröffentlichung der verkehrstechnischen Untersuchung ihr Einverständnis erteilt hat, womit der Nachweis der Verträglichkeit des Gewerbe- und Logistikzentrums nun nachvollziehbar kommuniziert werden kann. Nachfolgend kann die verkehrstechnische Untersuchung als pdf-Datei gelesen und heruntergeladen werden:

Fazit zu den Anträgen der WG zum Haushaltsplanentwurf 2022/2023

Fazit zu den Anträgen der WG zum Haushaltsplanentwurf 2022/2023

Zum Haushaltsplanentwurf 2022/2023 hatte die Wülfrather Gruppe mehrere Anträge gestellt, die alle beschlossen wurden. Im Einzelnen sind dies: Erstellen einer Klima-Analyse-Karte für Wülfrath Der Zuschuss an den Stadtjugendring auf 20.000 Euro erhöhen – gemeinsam mit der SPD Die Sachkostenpauschale für die Kindertagespflegepersonen schrittweise auf 1,80 Euro erhöhen – gemeinsam mit CDU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und Die linke/Wülfrather Liste Zur Beseitigung von Angsträumen: Beleuchtung des Fußweges an der Hundewiese Hammerstein Keine Sondergebühren für die Außengastronomie für 2022

Die ersten Anträge der WG sind beraten

Die ersten Anträge der WG sind beraten

Am 02.03.2022 fand der Jugendhilfeausschuss statt.In diesem Fachausschuss wurden zwei der gestellten Anträge beraten. Der gemeinsame Antrag der Fraktionen von SPD und Wülfrather Gruppe zum Thema: „Der Zuschuss an den Stadtjugendring wird auf 20.000 € erhöht“ wurde einstimmig beschlossen.Sobald der Rat am 30.03.2022 diesem Antrag ebenfalls zustimmt, kann er umgesetzt werden. Der gemeinsame Antrag der Fraktionen CDU, SPD, Wülfrather Gruppe, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke/Wülfrather Liste zum Thema: „Bezahlung der Kindertagespflegepersonen“ wurde einstimmig beschlossen.Sobald der Rat am 30.03.2022 diesem…

Weiterlesen Weiterlesen

Antrag 4: Thema Angsträume: Beleuchtung für Hundewiese Hammerstein

Antrag 4: Thema Angsträume: Beleuchtung für Hundewiese Hammerstein

am 02.03.2022 hat die Wülfrather Gruppe zum Thema „Angsträume“ folgenden Antrag zum Haushalt 2022/2023 gestellt: Sehr geehrter Herr Bürgermeister,wir bitten Sie, folgenden Antrag zu den Haushaltberatungen des AUMD aufzunehmen:Beschlussvorschlag:Am Fußweg der Hundewiese „Hammerstein“ werden, auf dem Teilstück vom ParkplatzHammerstein bis zur Sitzbank, solarbetriebene Laternen aufgestellt.Begründung:Die Hundewiese Hammerstein wird von den Anwohnerinnen und Anwohner der SiedlungenEllenbeek und Maushäuschen sehr gut genutzt und besonders in den Abendstunden vomParkplatz Hammerstein aus viel besucht.Im Nachgang zur Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 17.01.22…

Weiterlesen Weiterlesen

Antrag 3: Kindertagespflegepersonen

Antrag 3: Kindertagespflegepersonen

Am 14.02.2022 wurde ein gemeinsame Antrag der FraktionenCDU, SPD, Wülfrather Gruppe, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke/Wülfrather Listezum Thema: Bezahlung der Kindertagespflegepersonengestellt.Der Antrag lautet: Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, B‘90/GRÜNE, SPD, DIE LINKE und WG zurSitzung des Jugendhilfeausschusses am 02.03.2022 Verbesserungen in der Kindertagespflege Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Sehr geehrte Damen und Herren,die Kindertagespflegepersonen sind an die politischen Parteien herangetreten und haben auf die nicht auskömmliche Sachkostenpauschale und eine fehlende Vertretungsregelung in der Kindertagespflege (KTP), sowie eine ungebrochen große Nachfrage…

Weiterlesen Weiterlesen

Wülfrath wird glasfaserschnell!

Wülfrath wird glasfaserschnell!

WG startet Postkarten-Aktion Mit einer Postkartenaktion unterstützt die Wülfrather Gruppe den geplanten Breitband-Ausbau. Bis zum 13. März müssen sich 30% der Haushalte angemeldet haben. Nur dann gibt es den kostenlosen Glasfaseranschluss für alle. „Was früher der Strom- oder Gasanschluss war, ist heute ist die Versorgung mit Glasfaser“ ist Wolfgang Peetz, Fraktionsvorsitzender der WG überzeugt. „In einigen Jahren wird dies eine Selbstverständlichkeit sein. Die Datenmenge wird ständig zunehmen. Was für junge Leute heutzutage Gaming oder Homeschooling ist, wird für ältere Menschen…

Weiterlesen Weiterlesen

Antrag 2: Stadtjugendring

Antrag 2: Stadtjugendring

Der 2. Antrag zum Haushaltsplanentwurf 2022/2023 ist gemeinsam mit der SPD gestellt und lautet: Sehr geehrter Herr Bürgermeister,wir bitten Sie, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses zu setzen. Der Zuschuss an den Stadtjugendring wird auf 20.000 € erhöht. Der jährliche Zuschuss an den Stadtjugendring ist seit dem letzten Haushaltssicherungskonzept auf 12.340 € eingefroren. Mit dem Haushaltssicherungskonzept 2018-2022 wurden die Ansätze für „Ferienangebote Dritter“ (6.000€) sowie für „Zuschüsse für außerörtliche Ferienmaßnahmen freier Träger“ (4.000€) gestrichen.Wie so viele…

Weiterlesen Weiterlesen

Antrag 1: Klimaanalyse-Karte

Antrag 1: Klimaanalyse-Karte

Die Haushaltsberatungen für den Haushaltsplanentwurf 2022/2023 (Doppelhaushalt) stehen an, damit der Haushaltsplan in der Ratssitzung am 30.03.2022 für die nächsten zwei Jahre verabschiedet werden kann. Die Wülfrather Gruppe wird zu dem eingebrachten Haushaltsplanentwurf mehrere Anträge stellen.Der erste Antrag behandelt das Klima in unserer Stadt: Sehr geehrter Herr Bürgermeister,wir bitten Sie, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung des AUMD zu setzen. Für die Stadt Wülfrath wird eine Klimaanalyse-Karte erstellt. Bis zur nächstenSitzung des AUMD sind Angebote von entsprechenden Fachbüros einzuholen.Dem AUMD wird…

Weiterlesen Weiterlesen